KAST e. V.
Informations- und Bildungsveranstaltungen im Bereich Verschwörungsglauben

Das Beratungsteam von V.L.M bietet kostenfreie Bildungsangebote ( z.B. Workshops) im Themenbereich Verschwörungstheorien für Schulen und andere Einrichtungen an. Zielsetzung ist dabei, die Teilnehmenden zu sensibilisieren, Verschwörungstheorien von kritischem Denken zu unterscheiden, Informationen zu checken, die Gefahren von Verschwörungstheorien wahrzunehmen und antisemitische Elemente zu erkennen.

 

Beratung für Menschen, die an Verschwörungen glauben

Das Beratungsangebot von V.L.M wendet sich zudem an Menschen, die selbst an Verschwörungstheorien glauben und sich dahingehend verändern wollen. Dieser Entschluss kann gefasst werden, z.B. weil sie bemerken, dass ihr soziales Umfeld sich von ihnen abwendet oder weil sie durch ihren Verschwörungsglauben mit Schwierigkeiten in ihrem Beruf konfrontiert sind. Die Berater:innen hören sich das jeweilige Anliegen gerne an und unterstützen die Personen bei ihrem Veränderungsprozess. Weitere Informationen auf verschwörung-beratung-sh.de.

 

Beratung für Angehörige von Menschen, die an Verschwörungen glauben

Das Team von V.L.M bietet Angehörigen mittels systemischer und pädagogischer Ansätze Unterstützung, um ihre eigenen Ressourcen zu aktivieren und neue Handlungsoptionen im Kontakt mit der:dem Verschwörungsgläubigen zu finden. Das Angebot ist kostenfrei und findet in einem neutralen Beratungsrahmen statt. Weitere Informationen auf verschwörung-beratung-sh.de.

 

Informations- und Bildungsveranstaltungen im Bereich Linke Militanz

Das Beratungsteam von V.L.M stellt zugleich auch die landesweite Fachberatungsstelle ­für die Bereiche verschwörungsaffine Protestbewegungen, Linke Militanz und kurdischen Ultranationalismus dar. Hier informiert und berät das Team kostenfrei, auch in Form von Workshops.

 

Podcastfolge über das Projekt

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Flyer:

Broschüre:

Förderer:

bmfsfj
Landesdemokratiezentrum Schleswig-Holstein
Landesdemokratiezentrum Schleswig-Holstein
MIKWS

Wir sind zu erreichen unter:

vlm@kast-sh.de

0176 3047 0473

0178 6925 222